Whatsapp und andere Messaging Apps für private Nutzer wie Facebook Messenger, Telegram, Threema, WeChat und Line sind zunehmend Teil einer Schatten-IT in Unternehmen und werden von Mitarbeitern oft für geschäftliche Zwecke genutzt. Der Hauptvorteil dieser Messaging Apps ist, dass sie viel schneller und effizienter sind als Emails und zu einer verbesserten Teamkommunikation und höherer Produktivität führen. Leider haben solche Messaging Apps zahlreiche Schwächen und signifikante Nachteile bei der Anwendung im Unternehmen, Datenschutz, Sicherheit, Administration, Ökosystem-Integration und Support.