WikiLeaks hat kürzlich eine Reihe von Dokumenten veröffentlicht, die die Überwachungsaktivitäten und -Fähigkeiten der United States Central Intelligence Agency (CIA) der letzten Jahre beschreiben. Vor allem erklären sie ausführlich, wie die CIA elektronische Überwachungen und Cyberangriffe durchführt. Diese Dokumente, die Vault 7 genannt werden, sind derzeit in allen Nachrichten und stellen die Sicherheit von mobilen Endgeräten und Kommunikationsdiensten in Frage. Viele Unternehmen sind darüber sehr besorgt und stellen sich u.a. folgende Fragen: Sind Unternehmensdaten auf mobilen Geräten gut geschützt? Können Unternehmen ihre Kommunikation mit starker Verschlüsselung schützen? Sind Messenger für Unternehmen sicher?