Gestern gab es eine große Ankündigung: MobileIron und Teamwire haben eine Partnerschaft geschlossen, um Kunden einen intuitiven und sicheren Messenger für Unternehmen bereitzustellen, der einfach verwaltet und in der gesamten mobilen Infrastruktur eines Unternehmens umfassend geschützt werden kann.

WICHTIG: Bitte nehmen Sie am 15. April an einem unserer beiden Webinare über diese Partnerschaft um 11:00 Uhr CEST (Webinar Europa) oder 11:00 Uhr ET (Webinar USA) teil! 

TW and MI image

Was MobileIron und Teamwire bieten

MobileIron ist eine Zero-Trust-Plattform für Unified Endpoint Management (UEM) speziell für Mobilgeräte. Die führende Sicherheitsplattform hilft über 19.000 Kunden, Apps schnell bereitzustellen, den Benutzerzugriff zu sichern und Daten umfassend zu schützen. MobileIron geht weit über Identitätsmanagement- und Gateway-Ansätze hinaus, indem es eine Reihe von einzigartigen Fähigkeiten verwendet, um Zugriff zu gewähren und Daten zu schützen.

Zu den zusätzlichen Zero-Trust-Technologien gehören Zero Sign-On (ZSO), Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und Mobile Threat Defense (MTD). Mit diesen umfassenden Funktionen überprüft MobileIron das mobile Gerät, stellt den Benutzerkontext her, kontrolliert die App-Autorisierung, überprüft das Netzwerk und erkennt und behebt Bedrohungen, bevor Zugriff auf ein Gerät oder einen Benutzer gewährt wird.

Teamwire bietet einen sicheren Messenger für Unternehmen, Behörden und Gesundheitsorganisationen oder, wie unsere Kunden gerne sagen, eine „sichere Alternative zu WhatsApp für Unternehmen“. Wir bieten einen intuitiven Messenger mit allen gängigen Funktionen, mit denen Kunden die Kommunikation verbessern, die Teamzusammenarbeit vereinfachen und Workflows automatisieren können. Mit Innovationen wie Alarmierung, Krisenkommunikation, Verteilerlisten, sehr großen Gruppen-Chats, Umfragen und sicheren Gastzugängen ist Teamwire mittlerweile viel mehr als ein sicherer Messenger für Unternehmen.

Wie unsere integrierte Lösung Unternehmen hilft

Teamwire bietet starken Datenschutz, umfassende Sicherheit und unternehmensweite Compliance. Wir bieten auch ein professionelles Dashboard für alle administrativen Aufgaben wie z.B. Benutzerverwaltung, LDAP/AD-Synchronisation, Kommunikationsregeln, Konfiguration der App, Sicherheitsrichtlinien, Audit Logs und das Nachrichten-Archiv. Wir können diese Dinge jedoch nur auf der App-Ebene steuern und nicht auf die Geräte-Ebene zugreifen. Wenn ein Unternehmen unsere App auf allen seinen Mobilgeräten automatisch bereitstellen, vollständig verwalten und sicher mit seiner Infrastruktur verbinden möchte, kommen die Funktionen und Stärken von MobileIron ins Spiel.

Unsere Unternehmenskunden schätzen an MobileIron vor allem diese Vorteile und Anwendungsfälle:

1. Schnelles Ausrollen unseres Messengers im Unternehmen

Mit MobileIron können Unternehmen die Teamwire-App problemlos über den internen Appstore direkt auf allen Geräten installieren. Darüber hinaus kann die Benutzerregistrierung in Teamwire vollständig automatisiert werden und Mitarbeiter können die App sofort verwenden. Dies beschleunigt den Roll-out erheblich und reduziert gleichzeitig den IT-Support. 

2. Sichere Verbindung zu dem Server des Kunden

Die Datenübertragung zwischen unserem sicheren Messenger und einer privaten Cloud oder On-Premise-Servers des Unternehmens kann mit MobileIron's Sentry geschützt werden - einem Echtzeit-VPN für sicheres Tunneln und maximale Zugriffskontrolle.

3. Stärkerer Schutz beim Zugriff und der Authentifizierung

Die Multi-Faktor-Authentifizierung und Anmeldemechanismen (z.B. Finger Print, Passcodes) von MobileIron validieren den Benutzer regelmäßig und stärken die Benutzerauthentifizierung. Insgesamt lässt sich dadurch die Zugriffssicherheit auf Teamwire verbessern.

4. Verhindern der Nutzung von Teamwire auf nicht verwalteten Geräten

Unternehmen, insbesondere solche in regulierten Branchen, müssen sensible Daten jederzeit vollständig schützen. In solchen Fällen ist die Verwendung von nicht verwalteten Mobilgeräten häufig nicht zulässig. Zusammen mit MobileIron können Unternehmen den Zugriff auf Teamwire von ungesicherten persönlichen Geräten verhindern.  

5. Verwendung unsicherer Consumer-Messenger unterbinden

Die meisten Messenger im Consumerbereich (wie z.B. WhatsApp) haben nicht die Sicherheits- und Datenschutz-Standards, die Unternehmenskunden benötigen. MobileIron kann die Bereitstellung, den Zugriff und die Verwendung unsicherer Consumer-Messenger auf Unternehmensgeräten problemlos unterbinden.

6. Durchsetzung umfassender Sicherheits- und Compliance-Richtlinien 

Die Teamwire-App ist durch einen sicheren Container geschützt, der vollständig von MobileIron verwaltet werden kann. Dies umfasst Regeln zur Zugriffsberechtigung und Fristen zur Datenaufbewahrung. Darüber hinaus können Unternehmen konfigurieren, auf welche Daten Mitarbeiter in der App zugreifen können und welche digitalen Inhalte Nutzer mit anderen Anwendungen teilen dürfen.

7. Schutz der Daten bei Geräteverlust

MobileIron bietet einen unternehmensweiten Schutz vor Datenverlust. Wenn ein Gerät verloren gehen sollte, gestohlen oder außer Dienst gestellt wird, kann unser sicherer Messenger mit der UEM-Plattform von MobileIron aus der Ferne gelöscht werden.  

8. Nutzung von Teamwire nur auf regelkonformen Mobilgeräten

MobileIron überprüft automatisch die Konformität von Geräten und verfügt über einzigartige MTD-Funktionen (Mobile Threat Defense), um das Risiko einer Datenverletzung zu vermeiden. Nicht regelkonforme Geräte können leicht unter Quarantäne gestellt oder wieder in einen intakten Zustand versetzt werden.

Perfekt für regulierte Industrien und mobile Arbeitskräfte

Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards eignet sich die Kombination von MobileIron's UEM und Teamwire's sicherem Messenger besonders gut für Unternehmen und Organisationen in regulierten Industrien wie z.B. Behörden, dem öffentlichen Sektor, Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, Energieproduzenten und kritische Infrastrukturen. Auch für Unternehmen mit vielen mobilen Arbeitskräften und einer größeren mobilen Infrastruktur zahlen sich die Vorteile unserer integrierten Lösung aus.

Registrieren Sie sich für das Webinar

Bitte registrieren Sie sich jetzt für eines der beiden Webinare am 15. April um 11:00 Uhr CEST (Webinar Europa) oder 11:00 Uhr ET (Webinar USA) um mehr über diese Partnerschaft und unsere integrierte Lösung zu erfahren. Vielen Dank!