Heute gab es für Nutzer der Messenger SimsMe und Ginlo leider schlechte Neuigkeiten. Die Brabbler AG hat auf Ihrer Webseite (https://www.brabbler.ag/de/) offiziell angekündigt, dass der Dienst von SimsMe und Ginlo für Unternehmen wie für Privatkunden zum Jahresende eingestellt wird. Aufgrund einer Insolvenz-Situation ist eine Weiterführung des Angebots scheinbar nicht möglich.

Zunächst möchten wir zum Ausdruck bringen, dass uns diese Situation für die Brabbler AG Leid tut. Deren Mitarbeiter haben viel Zeit und Energie in die Entwicklung eines guten Produktes und den Aufbau von Kundenbeziehungen investiert, und viele verlieren jetzt unerwartet ihren Arbeitsplatz. Selbst wenn SimsMe und Ginlo für manche Kunden eine Alternative zu Teamwire waren, wünscht man keinem Wettbewerber solch ein Ende.

Für Unternehmen, Behörden und Kommunen, die SimsMe und Ginlo genutzt haben, ist die Situation natürlich auch unerfreulich. Viele Kunden sind auf einen sicheren Messenger im Berufsalltag angewiesen und brauchen schnell eine Alternative zu SimsMe und Ginlo. Deswegen möchten wir diesen Kunden anbieten schnell, einfach und kostengünstig zu Teamwire zu wechseln.

Teamwire ist eine sichere Alternative zu WhatsApp für Unternehmen und Behörden und insofern ein adäquater Ersatz für SimsMe und Ginlo. Teamwire bietet alle wichtigen Messaging-Funktionen in einem vertrauten und intuitivem Nutzerinterface. Kürzlich haben wir das Design aller Apps komplett überarbeitet und ein sehr modernes Erscheinungsbild geschaffen. Die App gibt es für alle iOS- und Android-Endgeräte und für Desktop-PCs - nicht nur für Windows, Mac und Linux sondern auch als Web-Client.

Natürlich ist unser Messenger DSGVO-konform und vollständig verschlüsselt. Wir sind ein deutscher Anbieter und stark in den regulierten Industrien sowie kritischen Infrastrukturen vertreten. Insofern leben wir Datensparsamkeit und geben unseren Kunden absolute Datenhoheit. Deswegen gibt es Teamwire nicht nur als deutsche Cloud sondern auch als On-Premise-Lösung. Insgesamt erfüllt Teamwire höchsten Datenschutz, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit, die von führenden Unternehmen und Behörden geschätzt werden.

Bei einigen Punkten unterscheiden wir uns von SimsMe und Ginlo, denn Teamwire ist weit mehr als ein sicherer Messenger für Unternehmen, Behörden und Gesundheitswesen, der das WhatsApp-Problem löst, die Kommunikation vereinfacht und die Zusammenarbeit von Teams verbessert:

=> Durch Bots und Integrationen zu beliebigen Drittsystemen hilft Teamwire Arbeitsabläufe zu beschleunigen und zu automatisieren. Das ist insbesondere für die Digitalisierung von Prozessen wichtig.
=> Durch Alarmierungs- und Krisenkommunikationsfunktionen ermöglicht Teamwire eine schnelle Koordination von Notfällen und kritischen Ereignissen. Dies erhöht den Schutz von Organisationen, Mitarbeitern und Kunden.
=> Durch Gastzugänge und Chat-Widgets für Websites vereinfachen wir die externe Kommunikation mit Kunden und Partnern. Das steigert die Produktivität und verbessert den Informationsaustausch.

Wichtig ist, dass Unternehmen und Behörden Teamwire als Alternative sehr schnell und einfach ausrollen können. Kunden die von SimsMe oder Ginlo zu Teamwire wechseln wollen, können dies innerhalb kürzester Zeit vollziehen. Eine Organisation bekommt einen Zugang zum Administrations-Portal von Teamwire und kann dort direkt ihre Nutzer einladen. Die Nutzer müssen dann nur noch die App installieren und werden bei der Registrierung anhand ihrer Domäne automatisch mit ihrer Organisation verbunden. Durch den Einsatz einer MDM/EMM/UEM-Lösungen kann der Roll-out noch zusätzlich beschleunigt werden.

Unternehmen und Behörden, die kurzfristig zu Teamwire als Ersatz von SimsMe bzw. Ginlo wechseln, bekommen bis zum Ende des Jahres Sonderkonditionen. Wir wissen, dass diese Kunden bereits Investitionen getätigt haben und wollen solchen Organisationen entgegenkommen.

Für weitere Informationen zu Teamwire und ein Angebot kontaktieren Sie uns bitte.

 

SimsmeGinlo.001